Telefon (030) 768 91 10 info@mock-klimatechnik.de Schillerstraße 21a 12207 Berlin Map

Welche Kühlsysteme unterscheidet man?

Je nach den Anforderungen an die Klimatisierung Ihrer Räumlichkeiten unterscheiden wir zwischen folgenden Kühlsystemen:

Split-Anlagen
Zur Klimatisierung von Wohnungen, Geschäfts- und Büroräumen sowie Räumen mit technischen Anlagen, z. B. Serverräumen. Ihre Leistung von maximal 14 kW ist ausreichend zur Klimatisierung von ca. 140m² Gesamtfläche.

VRF-Systeme
Zur Klimatisierung von Büroetagen und Einkaufszentren, aber auch von Räumen mit technischen Anlagen. Mit einer Leistung von maximal 147 kW eignen sich diese Kühlsysteme zur Klimatisierung von bis zu 1500 m² Gesamtfläche.

Kühldecken
Zur Klimatisierung von neu errichteten Bürogebäuden und Einkaufszentren eignen sich Kühldecken, die den Vorteil haben, keine spürbare Luftbewegung oder Geräusche zu erzeugen. Beim Einsatz von Kühldecken ist eine Zu- und Abluftanlage sinnvoll.

Kaltwasserzeugung
Anlagen, die mit Wasser als Wärmeträger arbeiten,werden gerne zur Klimatisierung von Hotels und Bürogebäuden eingesetzt und zur Kühlung von technischen Geräten, wie z. B. Großrechner, radiologische Spezialgeräte oder Werkzeugmaschinen.

Klimaschränke
Klimaschränke werden vorzugsweise zur Klimatisierung von Räumen mit technischen Anlagen, wie z. B. Serverräumen eingesetzt, da sie die Luft nur wenig entfeuchten.

Zur Klimatisierung einzelner Räume, können wir Ihnen auch transportable, mobile Klimageräte, Entfeuchter und Befeuchter anbieten.